Burda Eltern

Hubert Burda Media unterstützt seine Mitarbeiter in der schwierigen Situation zwischen Beruf und Familie: In der Burda Bande ist der Nachwuchs schon seit 1997 gut aufgehoben ...

Berufstätige mit Familie empfinden ihre Situation oft als Zerreißprobe: Beruf und Familie konkurrieren um die verfügbaren Zeit- und Energiereserven. Hubert Burda Media will seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern diese Situation erleichtern - durch eine planvolle Gestaltung von Elternzeiten, eine familienbewusste Arbeitszeitorganisation und durch die Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Betreuung von Kindern.

Ein erster bedeutender Schritt im Sinne der Work-Life-Balance war die Gründung der Burda-Bande im Jahr 1997. Der Grundgedanke war, eine Kindertagesstätte zu schaffen, in der sich Kleinkinder wohl fühlen und die sich optimal mit der Arbeitsrealität der Mütter und Väter vereinbaren lässt.

Zudem pflegt das Unternehmen den Kontakt zu den Elternzeitlern und verschickt beispielsweise regelmäßig die Poster News digital an die Mütter und Väter Zuhause. Wenn Sie auf die Liste aufgenommen werden möchte, schicken Sie einfach eine E-Mail an Anke Dehn vom Servicebereich Personal.